Kraftimpulse
Aufgrund wachsender Nachfrage, mehr Anregungen zu schaffen, die sich auf die Bedürfnisse der Eltern konzentrieren, freuen wir uns sehr, Ihnen zukünftig unter diesem Menüpunkt Texte und Seminare rund um das Eltern-Sein und das Familien-Erleben anbieten zu können.
Und selbstverständlich sind alle Angebote auch für Eltern mit bereits älteren Kindern!
a
Beginnen möchten wir im Februar 2020 mit einem Seminar für Mütter zum Thema:

Mutter kriegt die Krise –

Alltag zwischen Gewohnheit und Originalität
Von der Erfüllung alltäglicher Bedürfnisse und Angelegenheiten erschöpft? Fehlt es dem Familienleben an erfrischenden Impulsen?
a
Mutter-Sein kann unübertroffen schützen, pflegen und behüten und Mutter-Sein ist auch die kreative Bereitschaft zur weisheitsvollen Sicht auf die Dinge.
aa
Wie können diese beiden Fähigkeiten sinnvoll eingesetzt und verbunden werden und den Muttertag neu beleben?

Damit die Familien-Flamme nicht „ausbrennt“.

Sie möchten die folgenden Seminarinfos für sich oder Andere ausdrucken?
Gerne schicken wir Ihnen den Flyer, wenn Sie uns eine E-Mail senden an: workshop@beginningwell.org

Mutige Aussichten in herausfordernden Zeiten
Ein Seminar, in dem wir Anpassung und Originalität erkunden und unseren Spürsinn für belebende Einsichten und Aussichten in Verbindung mit den alltäglichen Herausforderungen wecken.

Wann: Von Freitagabend, den 7. Februar bis Sonntagmittag, den 9. Februar, 2020.

Seminarbeginn ist am 7. Februar um 17:30 Uhr mit gemeinsamen Abendessen.

Seminarende ist am Sonntag, den 9. Februar um 12:30 Uhr.

Wo: Im idyllisch gelegenen Studenhof, im Erholungsgebiet Dachsberg, Schwarzwald

Kosten:
Seminargebühr
Die Seminargebühr beträgt 220 €
(ohne Übernachtungs- und Verpflegungskosten).

Begrenzte Teilnehmerzahl
Das Seminar ist auf 14 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich rechtzeitig an.

Kontakt
Anmeldung und Fragen senden Sie bitte an: workshop@beginningwell.org

Pia Dögl 

Gründerin und Buchautorin von Beginning Well. Internationale Seminar- und Beratungstätigkeit zu: Selbstwahrnehmung und einfühlsames Miteinander. Lebt derzeit mit ihrer Familie in San Francisco, Kalifornien. Näheres erfahren Sie unter: dailyempathy.com

Seminarleitende Pia und Anna

Anna Baydur 

Pädagogische Beratung und Angebote für Familien, Eltern, Kinder und Fachleute. Waldorferzieherin und langjährige Ausbildung und Erfahrung mit der Pikler-Kleinkindpädagogik, CANTENICA© Trainerin. Lebt mit ihrer Familie im Hochschwarzwald. 

Übernachtung- und Verpfelgungskosten
Im Studenhof können Sie sowohl ein Einzelzimmer buchen, als sich auch mit einer weiteren Teilnehmerin ein Doppelzimmer teilen.

Die Kosten für ein Doppelzimmer inklusive Verpflegung betragen für das Wochenende gesamt 176 €.

Die Kosten für ein Einzelzimmer inklusive Verpflegung betragen für das Wochenende gesamt 196 € (Einzelzimmer begrenzt verfügbar).

Bitte lassen Sie uns rechtzeitig wissen, wenn Sie gerne in einem Doppelzimmer wohnen möchten, damit wir dies entsprechend mit anderen Interessierten koordinieren können.
Alle Preise inkl. MwSt und Kurtaxe.

Anreise und Check-In ab 16:00 Uhr.

Zimmerausstattung:
Alle Zimmer verfügen über ein Waschbecken und eine Toilette; eine dazugehörige Dusche befindet sich auf dem Gang. 

Zudem befindet sich im Haus eine Sauna zur Nutzung der Seminarteilnehmenden.

Verpflegung
Vollwertiges, vegetarisches Frühstück, Mittag- und Abendessen werden Ihnen vor Ort im Studenhof serviert. 

Anmeldung
Bitte senden Sie uns Ihre schriftlichen Anmeldung an: workshop@beginningwell.org. Im Anschluss erhalten Sie von uns Detailinfos wie Wegbeschreibung und anderes mehr.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Überweisung
Wir bitten Sie die Seminargebühr sowie die Vollpensionskosten auf das folgende Konto zu überweisen. 

Bankverbindung
Bank: Sparkasse St. Blasien
KontoinhaberIn: Anna Baydur

IBAN: DE28 6805 2230 0000 0932 94
BIC: SOLADES 1STB

Vielleicht interessiert Sie auch das folgende Thema:
Was hilft mir als Mutter auch in angespannten Situationen geduldig zu bleiben?
a

Mehr darüber hier.

Haftungshinweis
Die Teilnahme an diesem Angebot erfolgt auf eigene Verantwortung.
ReferentInnen und Veranstalter können leider keinerlei Haftung für anlässlich der Seminarteilnahme entstehende Personen- und Sachschäden übernehmen.

Stornierungsbedingungen

Bei Stornierungen bis 6 Wochen vor Seminarbeginn wird eine Stornogebühr in Höhe von 30 Euro erhoben. 

Zwischen 6 Wochen und 30 Tagen vor Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühr verrechnet. Falls es eine Warteliste gibt und der Platz neu besetzt werden kann, wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro erhoben.

Erfolgt eine Abmeldung weniger als 30 Tage vor Seminarbeginn, muss leider die gesamte Seminargebühr in Höhe von 220 Euro sowie auch die Vollpensionskosten in Rechnung gestellt werden. Falls es eine Warteliste gibt bemühen wir uns den Platz neu zu besetzten. In diesem Fall wird nur eine Bearbeitungsgebühr von 30 Euro erhoben.

Bei Nicht-Erscheinen oder vorzeitigem Verlassen der Veranstaltung ist leider die volle Seminargebühr zu entrichten.

Kontakt
Haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns an: workshop@beginningwell.org

Und welche Themen beschäftigen Sie?


Wir freuen uns, wenn Sie uns an Ihren Fragen teilnehmen lassen und beziehen diese, wann immer möglich, in unsere nächsten Angebote mit ein. Schreiben Sie uns an: info@beginningwell.org.